Katholische Kirchengemeinde St. Michael Tübingen
Club St. Michael




Im Club St. Michael trifft sich wöchentlich die ältere Generation unserer Gemeinde. Vor mehr als 30 Jahren entstand der Club aus der Initiative von Frau Rahtgeb, der Schwester des damaligen Dekans, und Frau Fehrenbacher, die 1969 als Seelsorgehelferin in der Gemeinde tätig war.

Im Februar 1998 übernahm ein neues Team die Leitung des "Club St. Michael". Das Ehepaar Fritsche, Herr Guter und Frau Maul führten in den folgenden Jahren den Club. Von 2002 bis 2012 lag die Leitung in den Händen von Herrn Guter, Frau Maul und Herrn Gietl.

Bei den Treffen wird für das leibliche wie auch für das geistige Wohl gesorgt. Zum Programm des Clubs gehören Gottesdienste, Vorträge in Wort und Bild, Feste und Ausflüge; am letzten Dienstag des Monats werden jeweils die Geburtstagsjubilare des Monats mit Musik und besinnlichen Texten geehrt.
Ein Treffen mit dem Club Süd der Eberhardsgemeinde gehört ebenso zum Jahresprogramm wie die Vertiefung der Kontakte zu den Senioren der Schwestergemeinde in Bühl.

Alle ab 60 und alle die, die am Programm Interesse haben, sind herzlich willkommen zu den wöchentlichen Treffen am Dienstag ab 14.30 Uhr im Gemeindesaal.

Das Programm ist in der Liste der Veranstaltungen in St. Michael enthalten. Siehe hier

Kontakt: übers Pfarrbüro