Katholische Kirchengemeinde St. Michael Tübingen
Gemeindefest am 26.7.2015



weil der Abriss des bisherigen Gemeindehauses anstand, wurde das Gemeindefest als Abschiedsfest auf den Sonntag vor den großen Ferien gelegt.



Und schon kommen die ersten Mittagessengäste aus der Kirche an den Grillstand

das Team ist gewappnet - und dank des Essens auf Spendenbasis gibt es auch keine Kasse mit langen Schlangen.


Das Spendenglas - wie es scheint, stimmt die Kasse!

 

 

trotz des vorgezogenen Termins hat es Petrus wieder geschafft, gutes, nicht zu warmes Wetter zu liefern.
Die Gemeinde genießt's


Lose, Lose! Fast jedes Los gewinnt!
- Schwester Davidica hat wieder eine große Tombola zusammengestellt ...


und die LosverkäuferInnen verkaufen eifrig.




Tolle Gewinne und glückliche Gewinner

Leckere Kuchen werden im Konferenzzimmer verkauft

<- und wer nicht weit gehen will, genießt den Kaffee gleich vor Ort. Gemütlich ists, wo sich zwei gut verstehen.


Um die Ernährungslage abzurunden, ...


... gibts am Ende sogar noch Eis!


Man kommt in immer wieder anderen Konstellationen ins Gespräch


Auch die Jugend ist aktiv: Sie bietet einen Miniflohmarkt ...


... und verschiedene Spielaktionen an.
 

Eine letzte Führung durchs Haus bietet Herr Steppentrupp an.



... letzte Eindrücke vom Alten und seinen zunehmenden Macken und Erschwernissen.



Und danach stellt Herr Müller-Guggemos das Neue vor -
na ja, erste Eindrücke.


von oben - das Erdgeschoss bei abgenommenem Dach (Diese Möglichkeit bietet leider nur das Modell). Ebenerdig und zu öffnen zum Kirchplatz hin.



mit aufgesetztem 1. Stock mit den Büroräumen



von hinten - ganz unten der Jugendbereich ...


mit rückwärtigem Hof
<- Und am Ende waren noch genug HelferInnen da, die zusammenhalfen, um Bänke, Tische und alles andere wieder abzubauen. Gemeinsam geht es immer wieder überraschend schnell!

nach oben



  Fotos: C.Thaler