Katholische Kirchengemeinde St. Michael Tübingen
Eine-Welt-Verkauf




Nach jedem Familiengottesdienst werden in St. Michael Eine-Welt-Waren verkauft.

Wir wollen damit bewußt machen, dass es schon eine ganze Menge Lebens- und Genussmittel gibt, die fair gehandelt werden.
Das heißt, dass die Erzeuger der Rohstoffe (z.B. Kaffee-und Cacao-Bauern) einen fairen Preis für ihre harte Arbeit bekommen. - Im Gegensatz zu den Preisen, die sie oft z. B. von den konventionellen Kaffee-Verarbeitern bekommen und die nicht zm Leben und schon gar nicht zum Unterhalt einer Familie reichen. (Siehe z.B. Infos der Christilichen Initiative Romero oder vom Weltladen.)

Wir verkaufen Kaffee, Tee, Kakao, Honig, Schokolade, getrocknete Mangos und andere Süßigkeiten. Der Überschuss des Verkaufs wie auch die Spenden gehen an unser Sambia-Projekt.